.

  • Brandmeldeanlagen

    Die Motivation zur Installation einer Brandmeldeanlage kann sowohl im eigenen Sicherheitsanspruch begründet sein oder kann als Forderung durch den Sachversicherer erhoben werden oder im Rahmen der Baugenehmigung bauordnungsrechtlich gefordert sein. In jedem Fall ermöglicht eine fachgerecht geplante und installierte Brandmeldeanlage eine frühzeitige Erkennung und Bekämpfung von Bränden.

    Von der Planung und Projektierung über die Errichtung bis hin zur Instandhaltung Ihrer Brandmeldeanlage gemäß DIN VDE 0833 sind wir für unsere Kunden da.

    Hierbei können unterschiedliche Systeme zu Anwendung kommen:

    – Alarmierungsanlagen als Bestandteil von Brandmeldeanlagen (DIN VDE 0833)
    – Elektroakustische Notfallwarnsysteme, ELA-Anlagen (DIN VDE 0828)
    – Anlagen zur Sprachalarmierung im Brandfall (DIN VDE 0833-4)

    Ob Brandmeldezentralen mit Automatischen Meldersonsoren, -autark oder vernetzt für jeden Anwendungsbereich, aber auch Sondermeldetechnik wie Rauchansaugsysteme, Lüftungskanalmelder, Funkmelder sowie Melder für explosionsgeschützte Bereiche vieles ist hier möglich.