.

  • Bus-Systeme

    Die Gebäude bzw. Raumautomation wird mithilfe eines Bussystems realisiert, welches alle technischen Geräte und Funktionen miteinander vernetzt, überwacht und steuert. Die Vernetzung erfolgt per Kabel, Powerline oder direkter Funkanbindung.

    Intelligentes Wohnen bezeichnet Lösungen im privaten Wohnbereich, bei denen Geräte und Systeme eingesetzt werden, die mehr Komfort, Wirtschaftlichkeit, Energieeinsparung, Flexibilität und Sicherheit schaffen. Diese Aspekte werden vordergründig durch eine Vernetzung von der Haustechnik (Alarmanlagen, Heizungs- und Lichtsteuerung etc.), den Elektrohaushaltsgeräten (Herd, Kühlschrank etc.) und den Multimedia-Geräten (Fernseher, Videorekorder, Tuner, zentraler Server etc.) mit Hilfe von Bussystemen erreicht.